Film & Serie: Eltern allein zu Haus: Die Schröders | Video der Sendung vom 03.12.2017 01:30 Uhr (3.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Darsteller des Films "Eltern allein zu Haus: Die Schröders", Quelle: SWR

Film & Serie

Eltern allein zu Haus: Die Schröders

03.12.2017 | 88 Min. | Verfügbar bis 03.03.2018 | Quelle: SWR

Die Abiturfeier von Sohn Max (Anton Rubtsov) ist für Sabine (Ann-Kathrin Kramer) und Bernd Schröder (Harald Krassnitzer) eigentlich kein großer Aufreger mehr - immerhin haben sie schon zwei ältere Söhne erfolgreich durchs Gymnasium gebracht. Trotzdem bricht mit dem Auszug des jüngsten Sprösslings ein neuer Lebensabschnitt an: Endlich bekommen sie jede Menge Zeit füreinander und für die gemeinsamen Träume. So zumindest lautet die schöne Theorie. In der Realität sieht es bei den Schröders anders aus: Bernd verbringt noch mehr Zeit in seiner Elektronik-Firma, während Sabine nicht weiß, was sie ohne Kinder mit sich anfangen soll. Die erträumte Reise nach Rio? Vielleicht später. Schon bald macht sich der große Frust breit.

27 Bewertungen | Bewerten?
27 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: