Film & Serie: Eltern allein zu Haus: Frau Busche (AD) | Video der Sendung vom 03.12.2017 04:25 Uhr (3.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Darsteller des Films "Eltern allein zu Haus: Frau Busche" (mit Audiodeskription), Quelle: SWR

Film & Serie

Eltern allein zu Haus: Frau Busche (AD)

03.12.2017 | 89 Min. | Verfügbar bis 03.03.2018 | Quelle: SWR

"Ein Drittel von denen wird sich demnächst zu einer Ehetherapie anmelden", kommentiert die Paartherapeutin Dr. Merz (Christina Große) im Hinblick auf die stolzen Eltern bei der Abi-Feier ihrer Kinder. Angst vor einer Ehekrise muss Katrin Busche (Anna Schudt) nicht haben: Sie und Daniel (Oliver Mommsen) sind längst geschieden. Er gründete eine neue Familie, während sie den gemeinsamen Sohn Eric (Sven Gielnik) aufzog. Dafür überließ Daniel ihr das Wohnrecht in seinem idyllischen Stadthäuschen. Nun aber zieht der Abiturient Eric zum Studieren nach Kopenhagen - und Daniel fordert das Haus zurück.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: