Film & Serie: Wolfsland - Ewig Dein | Video der Sendung vom 14.05.2017 02:35 Uhr (14.5.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Darsteller des Films "Wolfsland - Ewig Dein", Quelle: SWR

Film & Serie

Wolfsland - Ewig Dein

14.05.2017 | 88 Min. | Verfügbar bis 13.08.2017 | Quelle: SWR

Die erste Begegnung zwischen Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard Schulz (Götz Schubert), den alle "Butsch" nennen, ist alles andere als vielversprechend, die zweite läuft keineswegs besser. Vor den Polizisten liegt die Leiche von John Staffler, einem bekannten, erfolgreichen Anwalt. In seinem Mund: ein roter Stringtanga, der ganz sicher nicht seiner Frau gehört. Darin zumindest sind sich die ehemalige Hamburger Kriminalistin und der Oberlausitzer Eigenbrötler einig. Und auch darin, dass der Fundort der Leiche nicht der Tatort ist. Viola Delbrücks akribische Ermittlungen und "Butschs" Instinkt führen sie zu einem Landsitz, in dem Staffler offenbar seine Geliebte untergebracht hatte.

25 Bewertungen | Bewerten?
25 Bewertungen | Bereits bewertet.

Das könnte Sie auch interessieren

Darstellung: