Filme: ... und dann kam Wanda | Video der Sendung vom 05.03.2018 14:20 Uhr (5.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

... und dann kam Wanda, Quelle: wdr

Filme

... und dann kam Wanda

05.03.2018 | 89 Min. | Verfügbar bis 05.06.2018 | Quelle: WDR

Der bodenständige Berliner Handwerker Karlheinz schimpft auf polnische Schwarzarbeiter, die ihm alle Aufträge wegschnappen. Um die Pleite seiner kleinen Firma abzuwenden, baut er für einen Hungerlohn ein Saunahaus für den windigen Bauunternehmer Bieckmann. Außerdem muss der verwitwete Familienvater ein Kindermädchen engagieren, ausgerechnet eine junge Frau mit polnische Wurzeln. Die quirlige Wanda bringt nicht nur frischen Wind ins Familienleben, sie rettet auch seine Firma. Zwischen beiden funkt es gewaltig. Dummerweise ist Wanda eine Schwarzarbeiterin, die ganz oben auf der Liste der Zollfahndung steht.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: