Flutlicht: Wer war's: SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid | Video der Sendung vom 14.01.2018 22:05 Uhr (14.1.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Moderator Marius Zimmermann und die Spieler der SG Niederburg/ Biebernheim/ Damscheid, Quelle: SWR

Flutlicht

Wer war's: SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid

14.01.2018 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 14.01.2019 | Quelle: SWR

Studiogäste: Robin Zentner (1. FSV Mainz 05) & Niklas Märkl (Radprofi Team Sunweb) | Fußball Bundesliga: Hannover - Mainz | Fußball 2. Liga: Kaiserslautern im Trainingslager | Rad: Deutsche Meisterschaften Radcross | Moderation: Benjamin Wüst | Der Ball rollt wieder, und SWR-Flutlicht erwartet nach dem ersten Spiel 2018 den wohl berühmtesten Mainzer Spieler: Torwart Robin Zentner. Er hat sich mit seinem Luftloch-Pass Kultstatus erarbeitet. Moderator Benjamin Wüst wird mit ihm in Flutlicht über seine ungewollte Berühmtheit, seine aufregenden ersten Wochen als Stammkeeper und seine Zukunftspläne sprechen.Neben Zentner wird mit Radprofi Niklas Märkl ein hoffnungsvoller Nachwuchsathlet (nach den Deutschen Cross-Meisterschaften) ins Flutlicht-Studio kommen. Der gerade erst 18-jährige Märkl hat schon reichlich Erfolge im Nachwuchsbereich gesammelt. So belegte er bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2017 den vierten Platz. Im Jahr davor war er sogar Zweiter. Seit Januar dieses Jahres startet der Queidersbacher für Sunweb, dem Development-Team des UCI-World-Tour-Teams

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: