Gott und die Welt: Kein Rezept für Frieden - Deutsche im Nahostkonflikt | Video der Sendung vom 21.05.2017 17:30 Uhr (21.5.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ulrich Becker zum Gebet in der Synagoge. Er kam als Zivildienstleistender nach Israel, blieb und konvertierte zum Judentum.

Gott und die Welt

Kein Rezept für Frieden - Deutsche im Nahostkonflikt

21.05.2017 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 21.05.2018 | Quelle: Das Erste

Der Nahostkonflikt scheint unlösbar. Die Positionen zwischen Israelis und Palästinensern sind festgefahren. Gerade deshalb engagieren sich Menschen vor Ort, darunter auch Hunderte Deutsche. Was bewegt sie dazu?

31 Bewertungen | Bewerten?
31 Bewertungen | Bereits bewertet.

Das könnte Sie auch interessieren

Darstellung: