Gut zu wissen: Vom Auerochsen zum Rind | Video der Sendung vom 13.01.2018 19:00 Uhr (13.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Auerochse | Bild: BR, Quelle: BR

Gut zu wissen

Vom Auerochsen zum Rind

13.01.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 12.01.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Auerochsen waren bis zu einer Tonne schwer, hatten eine Schulterhöhe von knapp zwei Metern und Hörner, die bis zu einem Meter lang waren. Vor etwa 10.000 Jahren hat der Mensch angefangen, Auerochsen zu Haustieren zu machen. Damit begann die Rinderzucht.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: