Heute im Osten: Billigfleisch dank Billiglohn - Die Tricks der Fleischindustrie | Video der Sendung vom 25.11.2017 18:00 Uhr (25.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schweinehälften auf einem Fliesband., Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Heute im Osten

Billigfleisch dank Billiglohn - Die Tricks der Fleischindustrie

25.11.2017 | 14 Min. | Verfügbar bis 25.11.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Eine Schlachtfabrik in Weißenfels bei Leipzig beschäftigt 1.700 Arbeiter, die sechs Tage die Woche im Zweischichtbetrieb schlachten und zerlegen. 70 Prozent sind Arbeitskräfte aus Osteuropa und werden oftmals abgezockt.

Darstellung: