Hier und heute Reportage: Hilfe für vier Pfoten - Die Tierärzte vom Neandertal | Video der Sendung vom 08.01.2018 22:10 Uhr (8.1.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Hund wird narkotisiert, Quelle: WDR

Hier und heute Reportage

Hilfe für vier Pfoten - Die Tierärzte vom Neandertal

08.01.2018 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 08.01.2019 | Quelle: WDR

Wenn das Haustier krank wird, setzen die Besitzer oft die Welt in Bewegung, damit es ihm bessergeht. Die Tierklinik Neandertal in Haan macht mit modernster Medizin vieles möglich: Im 24-Stunden-Dienst kümmern sich hier 70 Mitarbeiter um das Wohl der Tiere. Mischlingshündin Cinderella ist 10 Meter in die Tiefe gestürzt - drei Beine sind schwer verletzt. Um Cinderella zu retten, verkaufte ihr Besitzer sein Auto. Bisherige Kosten: 11.000 Euro. Wie weit geht die Tierliebe? Autor-/in: Patrick Stijfhals

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: