Hier und heute: Bürgerinitiative Naturschutz Siebengebirge e.V. | Video der Sendung vom 13.11.2017 16:15 Uhr (13.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ignaz Schmitz wird zum Ritter geschlagen, Quelle: WDR

Hier und heute

Bürgerinitiative Naturschutz Siebengebirge e.V.

13.11.2017 | 12 Min. | Verfügbar bis 13.11.2018 | Quelle: WDR

Jahrelang hat Ignaz Schmitz in Königswinter gegen Bauprojekte und für den Erhalt von Streuobstwiesen gekämpft. Er gründete den Verein, in dem sich rund 220 Mitglieder engagieren. Sie kümmern sich um die Pflege der Streuobstwiesen und Weinbergsbrachen mit rund 14 Hektar Fläche. 2017 wurde Ignaz Schmitz für seine ehrenamtlichen Verdienste um die Kulturlandschaft vom Königswinterer Ordenskapitel zum 58.ten Ritter des Siebengebirges geschlagen.

Darstellung: