Hier und heute: Tischler für Weltmarken | Video der Sendung vom 29.11.2017 16:15 Uhr (29.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Heinz-Herbert Dustmann, Quelle: WDR

Hier und heute

Tischler für Weltmarken

29.11.2017 | 11 Min. | Verfügbar bis 29.11.2018 | Quelle: WDR

Handwerk aus Deutschland hat rund um den Globus einen guten Ruf. Daran ist auch Heinz-Herbert Dustmann (65) aus Dortmund beteiligt. Er hat als Teenager den Tischlerberuf gelernt und in der Firma seines Vaters gearbeitet. Mittlerweile baut er Möbel für Weltkonzerne wie Apple, BMW oder H&M und gestaltet deren Läden. Eine Erfolgsgeschichte made in NRW.

Darstellung: