Kaffee oder Tee: Marc Philip Ginolas und Henrik Weimar - Gewinner des Filmpreis für junge Filmemacher | Video der Sendung vom 15.03.2018 17:05 Uhr (15.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Marc Philip Ginolas und Henrik Weimar, Quelle: SWR

Kaffee oder Tee

Marc Philip Ginolas und Henrik Weimar - Gewinner des Filmpreis für junge Filmemacher

15.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 15.03.2019 | Quelle: SWR

Der "99Fire-Films-Award" ist ein Kurzfilm-Wettbewerb, der jedes Jahr in Berlin stattfindet. Marc Philip Ginolas und Henrik Weimar haben den Preis der Kategorie "beste Kamera" entgegengenommen. Ihr Film heißt "1990" und musste 99 Sekunden lang sein und in nur 99 Stunden produziert werden.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: