KlickKlack: Jazzbassistin und YouTube-Star | Video der Sendung vom 30.01.2018 23:45 Uhr (30.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

KlickKlack am 30. Januar 2018 | Bild: BR, Quelle: BR

KlickKlack

Jazzbassistin und YouTube-Star

30.01.2018 | 8 Min. | Verfügbar bis 30.01.2019 | Quelle: BR-KLASSIK

Die polnische Bassistin Kinga Glyk sorgte auf Youtube für Furore: Ihre Jazzbass-Version von "Tears in Heaven" erreichte über 22 Millionen Klicks - in nur ein paar Tagen. KlickKlack stellt die 22-jährige Musikerin vor.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: