Kopfball: Magnetsinn im Kopf | Video der Sendung vom 27.04.2014 11:00 Uhr (27.4.14) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Weiß Markierter Weg für das Experiment., Quelle: Das Erste

Kopfball

Magnetsinn im Kopf

27.04.2014 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 27.04.2019 | Quelle: ARD

Zugvögel können es, Honigbienen auch und auch Meeresschildkröten. Viele Tierarten orientieren sich bei ihren Reisen durch die Luft oder die Ozeane am Magnetfeld der Erde. Damit haben sie uns Menschen etwas voraus, denn uns fehlt die Fähigkeit Magnetfelder wahrzunehmen. Zumindest bislang. Denn ein Forschungsprojekt von Wissenschaftlern aus Osnabrück könnte das ändern. Mit Hilfe eines speziellen Gürtels wollen sie uns den 6. Sinn verleihen. Wie das genau geht, testet Adrian im Selbstversuch.

Darstellung: