Lokalzeit Bergisches Land: Leben nach dem Tod des Töchterchens | Video der Sendung vom 21.11.2017 19:30 Uhr (21.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Buch "Umarmen und loslassen", Quelle: WDR

Lokalzeit Bergisches Land

Leben nach dem Tod des Töchterchens

21.11.2017 | 3 Min. | Verfügbar bis 21.11.2018 | Quelle: WDR

Das eigene Kind zu verlieren, ist ein schlimmer Schicksalsschlag. Alles was man sich als Familie erträumt hat, ist weg. Shabnam und Wolfgang Arzt aus Solingen erfahren in der Schwangerschaft, dass ihre Tochter nicht lange leben wird. Über die 13 Jahre mit ihrem Kind haben die Eltern ein Buch geschrieben. Umarmen und loslassen heißt es, darin erzählen sie vom Sterben und feiern gleichzeitig das Leben.

Darstellung: