Lokalzeit Bergisches Land: Nachwuchs bei den Auerochsen im Neandertal | Video der Sendung vom 14.11.2017 19:30 Uhr (14.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Auerochsenkälbchen, Quelle: WDR

Lokalzeit Bergisches Land

Nachwuchs bei den Auerochsen im Neandertal

14.11.2017 | 2 Min. | Verfügbar bis 14.11.2018 | Quelle: WDR

Auerochsen sind die Stammtiere aller Hausrinder. Robust, bis zu 1.000 Kilo schwer und immer draußen. Im eiszeitlichen Wildgehege in Erkrath ist für den Bestand gesorgt. Denn gleich sechs Kälbchen wurden innerhalb von neun Tagen im Neandertal geboren.

Darstellung: