Lokalzeit OWL: Medizinzeit: Dialyse ein Leben lang | Video der Sendung vom 14.12.2017 19:30 Uhr (14.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schläuche einer Dialyse-Maschine, Quelle: WDR

Lokalzeit OWL

Medizinzeit: Dialyse ein Leben lang

14.12.2017 | 5 Min. | Verfügbar bis 14.12.2018 | Quelle: WDR

Wenn die Nieren nicht mehr funktionieren, kann der Körper nicht mehr richtig Giftstoffe ausscheiden, den Wasseranteil regulieren und den Blutdruck optimieren. Das ist schnell tödlich. Bis man eine Spenderniere bekommt, dauert das derzeit etwas elf Jahre (Stand Dezember 2017). Deshalb muss die Blutwäsche bis dahin von einer Dialyse-Maschine erledigt werden. - Prof. Jörg Radermacher von den Mühlenkreiskliniken und Leiter des Dialysezentrums Minden gibt nähere Informationen im Gespräch mit Marcus Werner.

Darstellung: