Lokalzeit OWL: Notfälle, die keine sind: Notfallambulanz Klinikum Lippe | Video der Sendung vom 22.01.2018 19:30 Uhr (22.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schild der zentralen Notaufnahme, Quelle: WDR

Lokalzeit OWL

Notfälle, die keine sind: Notfallambulanz Klinikum Lippe

22.01.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 22.01.2019 | Quelle: WDR

Rund 45.000 Tausend Patienten kommen jedes Jahr in die zentrale Notaufnahme des Klinikums Lippe in Detmold. Mindestens 15.000 zuviel, sagen die Ärzte. Denn jeder Dritte ist mit Beschwerden da, die eigentlich zum Hausarzt gehören und nicht in die Notaufnahme, wie Husten oder Schnupfen. Und das besonders gern am Wochenende, wenn der Hausarzt nicht zu erreichen ist. Das kostet die Ärzte Zeit und am Ende auch Geld. Wir waren über das Wochenende in der Notaufnahme des Klinikums Lippe in Detmold dabei.
+Gast: Dr. Patrick Dißmann

Darstellung: