Lokalzeit OWL: Warum Menschen Trauer-Tattoos tragen | Video der Sendung vom 02.03.2018 19:30 Uhr (2.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Frau mit Tätowierung auf dem Oberteile des Körpers und Arm, Quelle: WDR

Lokalzeit OWL

Warum Menschen Trauer-Tattoos tragen

02.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 02.03.2019 | Quelle: WDR

Jill Grapp ehrt ihre verstorbene Mutter auf ganz besondere Weise: Die Tattoo-Begeisterte hat sich gleich mehrere Motive stechen lassen, die sie an ihre Mutter erinnern sollen. Marion Hertler dagegen entschloss sich erst nach dem plötzlichen Herztod ihres Sohnes für ein blutendes Herz mit seinem Namen auf dem Unterarm. Wer sie darauf anspricht, dem erzählt sie von seinem Leben und dem nie endenden Gefühl des Verlusts.

Darstellung: