Lokalzeit OWL: Zum Tag der seltenen Erkrankungen | Video der Sendung vom 27.02.2018 19:30 Uhr (27.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Frau, Quelle: WDR

Lokalzeit OWL

Zum Tag der seltenen Erkrankungen

27.02.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 27.02.2019 | Quelle: WDR

Am Mittwoch (28.02.2018) ist der Tag der seltenen Krankheiten. Damit soll an die vielen Menschen erinnert werden, denen das Leben besonders schwer fällt, weil sie an einer solchen seltenen Krankheit leiden. Beispiel "Guillain-Barré-Syndrom": Weniger als zwei Personen pro 100.000 Einwohner haben diese Krankheit - weshalb sich auch kaum jemand damit beschäftigt. Wir zeigen, was es bedeutet, an einer seltenen Krankheit zu leiden und wie die Betroffenen damit zurechtkommen müssen.

Darstellung: