Lokalzeit Südwestfalen: Eickelborn: Oberlandesgericht kippt Ausgangsregelung | Video der Sendung vom 19.12.2017 19:30 Uhr (19.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Archivbild: Zwei Männer von hinten, gehend, Quelle: WDR

Lokalzeit Südwestfalen

Eickelborn: Oberlandesgericht kippt Ausgangsregelung

19.12.2017 | 2 Min. | Verfügbar bis 19.12.2018 | Quelle: WDR

In Lippstadt-Eickelborn und Umgebung können möglicherweise schon bald seelisch kranke Straftäter wieder unbegleitet die gesicherte Klinik verlassen, da das Oberlandesgericht Hamm den 1 zu 1 Ausgang gekippt hat. Über zwanzig Jahre gab es für Eickelborn die Sonderregelung, die die Ausgänge nur in Begleitung eines oder mehrerer Pfleger erlaubte, da es zu drei schlimmen Morden durch Freigänger gekommen ist.

Darstellung: