Lokalzeit aus Aachen: OP-Schwester aus Stolberg hilft in Sierra Leone | Video der Sendung vom 03.01.2018 19:30 Uhr (3.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Frau mit langen, geflochtenen Haaren blickt in die Kamera, Quelle: WDR

Lokalzeit aus Aachen

OP-Schwester aus Stolberg hilft in Sierra Leone

03.01.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 03.01.2019 | Quelle: WDR

Die Jülicher OP-Schwester Nicole Wickerath reist seit Jahren in eines der ärmsten Länder der Welt, nach Sierra Leone. Gemeinsam mit einem neunköpfigen Team der Hilfsorganisation Interplast versucht sie den Menschen dort zu helfen. Interplast wird ausnahmslos durch Spenden finanziert und ist auf plastische Chirurgie spezialisiert.

Darstellung: