Lokalzeit aus Bonn: Mord in Lohmar: Nach 30 Jahren aufgeklärt? | Video der Sendung vom 04.12.2017 19:30 Uhr (4.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mord in Lohmar: Nach 30 Jahren aufgeklärt?, Quelle: WDR

Lokalzeit aus Bonn

Mord in Lohmar: Nach 30 Jahren aufgeklärt?

04.12.2017 | 2 Min. | Verfügbar bis 04.12.2018 | Quelle: WDR

Gut 30 Jahre nach dem Mord an einer 23-jährigen Frau in Lohmar haben Polizei und Staatsanwaltschaft den mutmaßlichen Täter jetzt offenbar überführt. Und zwar mit Hilfe einer DNA-Spur. Nach WDR-Informationen handelt es sich bei dem Verdächtigen um einen bereits vorbestraften Doppelmörder und Entführer.
Detlev M. war 1989 von einem Gericht zu lebenslanger Haft wegen des Mordes an dem Unternehmer-Sohn Patrick Padberg und dessen Großmutter verurteilt worden. Jetzt sind sich Ermittler sicher: Pfingsten 1987 hat M. bereits Claudia T. aus Lohmar getötet. Entsprechende WDR-Recherchen hat die Bonner Staatsanwaltschaft dem WDR bestätigt.

Darstellung: