Lokalzeit aus Düsseldorf: Kontrollen für Shisha-Bars | Video der Sendung vom 07.11.2017 19:30 Uhr (7.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein mann sitzt im Druckkammer mit Atemmaske, Quelle: WDR

Lokalzeit aus Düsseldorf

Kontrollen für Shisha-Bars

07.11.2017 | 3 Min. | Verfügbar bis 07.11.2018 | Quelle: WDR

Die Uniklinik Düsseldorf warnt vor einer deutlichen Zunahme von Kohlenmonixid-Vergiftungen durch das Rauchen von Shishas. Erst am vergangenen Wochenende hatte eine Gruppe von Männern in der Shisha-Bar "Bless Hookah" an der Rheinstraße in Krefeld eine leichte Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten. Eine Person musste zur Druckkammer der Düsseldorfer Uni-Klinik gebracht werden. Wer kontrolliert eigentlich die Shisha-Bars? Und warum gibt es keine Pflicht, CO-Warner anzubringen?

Darstellung: