Lokalzeit aus Duisburg: Der Fall Xhordi: Die Rückkehr nach Deutschland | Video der Sendung vom 20.02.2018 19:30 Uhr (20.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Xhordi im Interview mit dem WDR Moderator, Quelle: WDR

Lokalzeit aus Duisburg

Der Fall Xhordi: Die Rückkehr nach Deutschland

20.02.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 20.02.2019 | Quelle: WDR

Heute ist der große Tag für Xhordi aus Albanien. Nach drei Monaten ist der 17-Jährige wieder in Deutschland. Wir haben gesten schon darüber berichtet. Obwohl Xhordi eine Ausbildung macht, musste er nach einem abgelehnten Asylantrag mit seiner Familie ausreisen. Gestern hat er dann sein Visum bekommen und heute am späten Nachmittag, haben seine Gastmutter Gabi Teebeck - bei ihr wird er leben - ihre Töchter und sein bester Freund am Düsseldorfer Flughafen auf ihn gewartet.

Darstellung: