Lokalzeit aus Duisburg: Fluchen lernen in der Schule? + Studiogast: Melanie Flohr, Kinder-/Jugend-Psychologin | Video der Sendung vom 13.03.2018 19:30 Uhr (13.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Grundschule 'Am Borgschenhof' in Duisburg, Quelle: WDR

Lokalzeit aus Duisburg

Fluchen lernen in der Schule? + Studiogast: Melanie Flohr, Kinder-/Jugend-Psychologin

13.03.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 13.03.2019 | Quelle: WDR

"Halt' s Maul, du dumme Sau!" - So lautet der Titel eines Arbeitsblattes, das in der Grundschule 'Am Borgschenhof' in Duisburg verteilt worden ist. In der vierten Klasse soll im Unterricht über den Umgang mit alltäglichen Beleidigungen gesprochen werden. Gehören solche Ausdrücke tatsächlich in den Unterricht?

Darstellung: