Lokalzeit aus Köln: Sprechzeit: Bewohner einer Wohnstraße wehren sich gegen Buslinie | Video der Sendung vom 20.11.2017 19:30 Uhr (20.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Plakat gegen die Buslinie, Quelle: WDR

Lokalzeit aus Köln

Sprechzeit: Bewohner einer Wohnstraße wehren sich gegen Buslinie

20.11.2017 | 5 Min. | Verfügbar bis 20.11.2018 | Quelle: WDR

Die Idee an sich ist gut: Um die Stadtteile Mülheim, Kalk und Vingst besser miteinander zu verbinden, haben Stadt und KVB ein "optimiertes Buskonzept" für diese Stadtteile entwickelt. Mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember soll es umgesetzt werden. Das Ziel: Weniger Autos, mehr Menschen, die mit dem Bus fahren. Aber die Bewohner der Rüdesheimer Straße in Köln-Mülheim laufen Sturm gegen diese Pläne. Denn sie haben erfahren, dass dann täglich alle 20 Minuten ein Bus durch ihre kleine Wohnstraße fahren soll. Von 6 Uhr morgens bis 23 Uhr.

Darstellung: