Monitor: Air Berlin-Deal: Abgekartetes Spiel zulasten der Mitarbeiter? | Video der Sendung vom 02.11.2017 21:45 Uhr (2.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Flugzeuge von Air Berlin und Lufthansa, Quelle: WDR/imago

Monitor

Air Berlin-Deal: Abgekartetes Spiel zulasten der Mitarbeiter?

02.11.2017 | 8 Min. | Verfügbar bis 30.12.2099 | Quelle: WDR

Die Insolvenz der Air Berlin ist die bisher größte Pleite in der deutschen Luftfahrt. Jetzt wird das Unternehmen zerschlagen. Für viele Beobachter galt es von vornherein als ausgemacht, dass ein Großteil des Unternehmens an Lufthansa geht - auch die Bundesregierung wollte es so. Ein guter Deal für Lufthansa, ein schlechter für die Mitarbeiter: Viele von ihnen erhalten jetzt geringere Löhne. Vor allem ältere und teure Mitarbeiter werden aussortiert.

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: