Monitor: Erfolgsmodell Mindestlohn? Die fragwürdigen Zahlen der Bundesregierung | Video der Sendung vom 16.02.2017 21:45 Uhr (16.2.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Andrea Nahles vor einem Schild mit der Aufschrift: Der Mindestlohn wirkt (2015), Quelle: WDR/dpa

Monitor

Erfolgsmodell Mindestlohn? Die fragwürdigen Zahlen der Bundesregierung

16.02.2017 | 6 Min. | Verfügbar bis 16.02.2099 | Quelle: WDR

Es ist der große Erfolg der SPD, das Prestigeprojekt von Andrea Nahles. "Der Mindestlohn wirkt", mit diesem Slogan zieht die Ministerin durchs Land. Aber kommt er auch bei den Ärmsten an, bei den Mini-Jobbern? Ja, sagt die Bundesregierung. Nur etwa jeder achte geringfügig Beschäftigte bekomme weniger als ihm zusteht. MONITOR hat sich diese Zahlen genauer angesehen. Und festgestellt: Die Aussagekraft der Zahlen ist zweifelhaft. Tatsächlich dürften deutlich mehr Taxifahrer, Putzfrauen oder Kellnerinnen um ihren Mindestlohn geprellt werden als behauptet.

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: