Monitor: Erst integrieren, dann abschieben: Deutschlands absurde Asylpolitik | Video der Sendung vom 16.02.2017 21:45 Uhr (16.2.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Symbolfoto: Ausbilder und syrischer Flüchtling im Metallbetrieb, Quelle: Das Erste

Monitor

Erst integrieren, dann abschieben: Deutschlands absurde Asylpolitik

16.02.2017 | 11 Min. | Verfügbar bis 16.02.2099 | Quelle: WDR

Die deutsche Asylpolitik scheint vielerorts vor allem einem Motto zu folgen: Hauptsache raus! Insbesondere nach Afghanistan wollen Bund und viele Länder verstärkt abschieben – obwohl die Vereinten Nationen dringend vor der sich dramatisch verschlechternden Sicherheitslage warnen.

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: