Morgenmagazin: Annelie Bracke: "Große Themen sind gleich geblieben" | Video der Sendung vom 06.10.2016 05:30 Uhr (6.10.16) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Annelie Bracke, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Annelie Bracke: "Große Themen sind gleich geblieben"

06.10.2016 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 06.10.2017 | Quelle: WDR

Annelie Bracke leitet die Katholische Telefonseelsorge in Köln. Auch und vielleicht gerade im Internetzeitalter ist das Bedürfnis, mit jemandem zu sprechen, groß. "Die ganz großen Themen sind gleich geblieben, es geht immer noch um Sorgen in der Partnerschaft, in der Familie, also in den nahen Beziehungen. Oder auch um Einsamkeit. Es geht um Krankheiten, psychische, körperliche." stellte Frau Bracke fest. "In den letzten zehn bis 15 Jahren haben wir allerdings auch gemerkt, dass es zunehmend Sorgen gibt im Zusammenhang mit Arbeitsplatz, Geld, also Armut, Mobbing, Stress und Druck am Arbeitsplatz."

Darstellung: