Morgenmagazin: FDP will Solidaritätsbeitrag abschaffen | Video der Sendung vom 15.11.2017 05:30 Uhr (15.11.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Volker Wissing, Quelle: WDR

Morgenmagazin

FDP will Solidaritätsbeitrag abschaffen

15.11.2017 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 15.11.2018 | Quelle: WDR

Der Finanzexperte der FDP Volker Wissing beharrt darauf, den Solidarzuschlag noch in dieser Legislaturperiode vollständig abzuschaffen."Die FDP legt sich nicht fest und sagt, es muss zum 1. Januar 1919 komplett abgeschafft werden. Wir sind da durchaus gesprächsoffen. Aber der Soli, das ist für uns klar, der muss vollständig abgeschafft werden und nicht teilweise. Wir werden auch nicht an anderer Stelle die Steuern erhöhen, um den Solidaritätszuschlag abzubauen, sondern wir wollen das durch Einsparungen erreichen. Und das geht auch."
Es gebe in dieser Hinsicht zeitlich gesehen nicht viel Spielraum. "In dieser Legislaturperiode muss der Soli weg. Wir müssen diese Gesetze auf den Weg bringen dafür. Und wir wollen die Entlastungswirkung auch möglichst vollständig in dieser Legislaturperiode erreichen."

Darstellung: