Morgenmagazin: MOMA-Reporter: Prozess um Leben und Tod | Video der Sendung vom 14.12.2017 05:30 Uhr (14.12.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jens Eberl unterwegs als MOMA-Reporter, Quelle: ARD

Morgenmagazin

MOMA-Reporter: Prozess um Leben und Tod

14.12.2017 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 14.12.2018 | Quelle: WDR

Seit Mitte November steht ein Apotheker aus Bottrop vor Gericht, der Krebsmedikamente zu gering dosiert haben soll, diese aber bei den Krankenkassen voll abgerechnet hat. Die Leidtragenden sind über tausend Krebspatienten.<br><br>
Darunter auch zehn Frauen aus dem Ruhrgebiet. Die "Onko-Mädels", wie sie sich selbst nennen. Sie haben sich bei der Chemotherapie kennen gelernt, sich gegenseitig Mut gemacht. Mittlerweile sind fünf von ihnen verstorben. Und die anderen? Sie verfolgen den Prozess und hoffen auf Gerechtigkeit. Unser MOMA-Reporter Jens Eberl hat sie begleitet.

Darstellung: