Morgenmagazin: Niedersachsen-Wahl: CDU-Spitzenkandidat Althusmanns | Video der Sendung vom 06.10.2017 05:30 Uhr (6.10.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bernd Althusmann, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Niedersachsen-Wahl: CDU-Spitzenkandidat Althusmanns

06.10.2017 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 06.10.2018 | Quelle: WDR

Der Spitzenkandidat der CDU im niedersächsischen Landtagswahlkampf, Bernd Althusmann, will wie im CDU-regierten NRW das Förderschulsystem im Zusammenhang mit der Inklusion erhalten. "Bei der Inklusion muss aus meiner Sicht nur vom Wohl des Kindes ausgegangen werden. Und deshalb plädiere ich sehr dafür, dass wir parallel ein Förderschulsystem aufrechterhalten und keine Förderschule in Niedersachsen schließen. Es kann am Ende sehr viel sinnvoller sein, multiprofessionell in entsprechenden Zentren Kindern mit Behinderung die entsprechende Bildung beizubringen und sie dabei zu fördern. Ich glaube, es ist entscheidend, am Ende die Schulen nicht dabei zu überfordern."

Darstellung: