Morgenmagazin: SPD: Startschuss für Mitgliederentscheid | Video der Sendung vom 20.02.2018 05:30 Uhr (20.2.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Stimmzettel, Quelle: WDR

Morgenmagazin

SPD: Startschuss für Mitgliederentscheid

20.02.2018 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 20.02.2019 | Quelle: WDR

Gut 463.000 SPD-Mitglieder dürfen von heute an über den Koalitionsvertrag abstimmen. Sie entscheiden: "ProGroKo" oder "NoGroKo"? Ein knappes Ergebnis wird erwartet, unser Stimmungstest bei der SPD-Basis in Kaiserslautern bestätigt dies.<br><br>
Die Partei macht es den 463.723 stimmberechtigten SPD-Mitgliedern leicht. In einer Sonderausgabe der Mitglieder-Zeitschrift "Vorwärts" ist der Koalitionsvertrag abgedruckt. Die entscheidende Frage steht in den Wahlunterlagen: "Soll die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) den mit der Christlich-Demokratischen Union (CDU) und der Christlich-Sozialen Union (CSU) ausgehandelten Koalitionsvertrag vom Februar 2018 abschließen? - Ja oder Nein." Dazu braucht es eine unterschriebene eidesstattliche Erklärung. Das alles geht dann per Post an den Parteivorstand.<br><br>
Bis Freitag, 2. März, 24 Uhr müssen die Wahlunterlagen dem Parteivorstand vorliegen, um beim Votum berücksichtigt zu werden. Denn schon am Samstag sollen die Stimmen im Willy-Brandt-Haus ausgezählt werden. Das Ergebnis soll am Sonntag bekannt gegeben werden.

Darstellung: