Morgenmagazin: Sportschlau: Verletzungen in der Bundesliga | Video der Sendung vom 12.12.2017 05:30 Uhr (12.12.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ingo Froböse, Peter Großmann, Sportschlau, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Sportschlau: Verletzungen in der Bundesliga

12.12.2017 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 01.06.2018 | Quelle: WDR

Die ganze Liga jammert über Verletzungspech - doch ist es wirklich nur Pech? Ständig kommen neue Opfer hinzu, oft sogar ohne gegnerisches Einwirken. Bei den Spielen ist immer ein Arzt dabei, doch im Trainingsbetrieb fehlt ein medizinisches Team, obwohl die Hälfte aller Verletzungen im Training passieren. In den europäischen Top-Ligen sieht das anders aus - mehr Ärzte und die im täglichen Kontakt zu den Spielern. Könnte der Krankenstand in der Bundesliga also geringer sein?<br><br>
Sportwissenschaftler Prof. Ingo Froböse klärt auf.

Darstellung: