Morgenmagazin: Sturm in Brandenburg | Video der Sendung vom 06.10.2017 05:30 Uhr (6.10.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Sturmtief Xavier entwurzelte Bäume, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Sturm in Brandenburg

06.10.2017 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 06.10.2018 | Quelle: WDR

Sturm "Xavier" hat in Brandenburg und Berlin eine Spur der Verwüstung hinterlassen. In Berlin, Potsdam und weiteren Regionen war der Verkehr eingestellt. Die Schäden in Brandenburg sind enorm. Mit viel Regen und Windgeschwindigkeiten bis 100 km/h tobte der Sturm durch Brandenburg. Bäume wurden entwurzelt.
Sieben Menschen starben durch Xavier, fünf davon in Brandenburg.

Darstellung: