NACHTCAFé: Väter - geliebt, gehasst, bewundert | Video der Sendung vom 28.07.2017 22:00 Uhr (28.7.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Prof. Michael Wirsching, Susanne Jensen, Achim Schneyder, Werner Schneyder und Michael Steinbrecher (v.li.), Quelle: SWR

NACHTCAFé

Väter - geliebt, gehasst, bewundert

28.07.2017 | 90 Min. | Verfügbar bis 27.07.2018 | Quelle: SWR

Der Vater ist längst mehr als nur Erzeuger, Ernährer und Familienoberhaupt. Der Vater ist auch Beschützer, Begleiter, Ratgeber und Vertrauter. Auf die eine oder andere Weise: Väter prägen das Leben ihrer Kinder nachhaltig. Selbst die Abwesenheit eines Vaters, sei es durch Trennung oder Tod, hat Einfluss auf die Entwicklung und den Lebensweg. Inwiefern prägen die Erfahrungen mit unseren Vätern unser Leben, unsere Persönlichkeit und unser eigenes Verständnis von Familie?

3 Bewertungen | Bewerten?
3 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: