NACHTCAFé: Was wir kaufen, wie wir leben - zwischen Verführung und Verantwortung | Video der Sendung vom 13.10.2017 22:00 Uhr (13.10.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Joachim Ditzfeld, Annette Hoffmann, Michael Albert, Christian Felber und Michael Steinbrecher (v.li.), Quelle: SWR

NACHTCAFé

Was wir kaufen, wie wir leben - zwischen Verführung und Verantwortung

13.10.2017 | 89 Min. | Verfügbar bis 13.10.2018 | Quelle: SWR

Alle fünf Jahre ein neues Auto, jedes Jahr ein neues Smartphone und jeden Samstag neue T-Shirts. Immer neue Produkte, schöner, besser, erstrebenswerter. Konsum ist verführerisch. Und wir alle lassen uns nur zu gerne verführen. -| Auch wenn wir eigentlich schon alles haben. Wir leben in einer Überflussgesellschaft. Auch Lebensmittel sind in großer Auswahl und jederzeit verfügbar. Und das zu immer niedrigeren Preisen. Doch wie hoch ist der Preis, den unsere Umwelt dafür zahlen muss? Was aber ist die Lösung? Nicht mehr konsumieren? Radikaler Verzicht und Selbstversorgung? Ist das denn realistisch umsetzbar?

37 Bewertungen | Bewerten?
37 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: