NACHTCAFé: Wenn Schlafen zum Problem wird | Video der Sendung vom 24.03.2017 22:00 Uhr (24.3.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Dr. Hans-Günter Weeß, Sarah Zessin, Harry Wijnvoord und  Michael Steinbrecher (v.li.), Quelle: SWR

NACHTCAFé

Wenn Schlafen zum Problem wird

24.03.2017 | 89 Min. | Verfügbar bis 25.03.2018 | Quelle: SWR

Augen zu und durch? Von wegen! Jeder vierte Erwachsene leidet mittlerweile unter Schlafstörungen. Die Nacht wird zur Qual, das Bett zum Gedankenkarussell und das Weckerklingeln zur Belastungsprobe. Schlechter Schlaf zermürbt auf Dauer und macht krank. Etwa eine Million Deutsche sind laut einer neuen Studie sogar abhängig von Schlafmitteln. Von erholsamem Schlaf träumen auch all diejenigen, die den Nervfaktor direkt neben sich liegen haben. Denn das Schnarchen des Partners hat schon viele zur Weißglut gebracht und so manche Beziehung gekostet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: