Pfarrer Braun: Kur mit Schatten | Video der Sendung vom 26.02.2018 14:20 Uhr (26.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Pfarrer Braun: Kur mit Schatten, Quelle: WDR

Pfarrer Braun

Pfarrer Braun: Kur mit Schatten

26.02.2018 | 89 Min. | Verfügbar bis 26.05.2018 | Quelle: WDR

Die verheiratete Milliardärin Christa Menges weilt in einem mondänen Badeort an der Ostsee. Sie verliebt sich unsterblich in den litauischen Lebemann Wiktor Radziwill und beichtet Pfarrer Braun ihren Seitensprung. Doch ihr Kurschatten erweist sich als Gigolo, der sie um fünf Millionen Euro erleichtert. Als Radziwill tot im Whirlpool gefunden wird und von dem Geld jede Spur fehlt, stellt sich Pfarrer Braun die Frage: Hat Christa sich an dem Gigolo gerächt? Als ein Unbekannter sie mit intimen Fotos um weitere 2,5 Millionen zu erpressen versucht, nimmt Braun eine Prise Schnupftabak und beginnt zu kriminalisieren.

Darstellung: