Planet Wissen: Die Freizeitforscher kommen! | Video der Sendung vom 17.05.2017 13:00 Uhr (17.5.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Mädchen betrachtet durch eine Lupe Moos, welches auf einem Waldboden wächst., Quelle: imago

Planet Wissen

Die Freizeitforscher kommen!

17.05.2017 | 59 Min. | Verfügbar bis 20.04.2021 | Quelle: SWR

Käfer bestimmen, Kunstwerke einordnen, dem Klimawandel nachspüren: Forschen kann jeder! Viele Laien tun dies bereits mit Leidenschaft und fundierter Fachkenntnis und schaffen neues Wissen. Planet Wissen ergründet die Chancen von Bürgerforschung für Wissenschaft und Gesellschaft - und prüft, wie sicher die Daten sind. Wir zeigen, wie einfach jeder mitmachen kann - zum Beispiel bei der Apfelblütenaktion, einem Langzeitprojekt des SWR, das Planet Wissen ins Leben gerufen hat und das wichtige Daten für die Klimaforschung liefert. Und ein Blick in die Geschichte zeigt: auch große Namen der Wissenschaft wie Charles Darwin oder Gregor Mendel waren keine Berufsforscher, sondern im besten Sinne Bürgerwissenschaftler.

Darstellung: