Presseclub: Wahlkampf oder Wirklichkeit - wie ungerecht geht es in Deutschland zu? | Video der Sendung vom 02.04.2017 12:03 Uhr (2.4.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bei seinem ersten Auftritt nach der Ernennung zum Kanzlerkandidaten der SPD spricht Martin Schulz über "Soziale Gerechtigkeit", Quelle: Oliver Dietze/dpa

Presseclub

Wahlkampf oder Wirklichkeit - wie ungerecht geht es in Deutschland zu?

02.04.2017 | 57 Min. | Verfügbar bis 02.04.2018 | Quelle: WDR

Es ist schon jetzt das große Thema für den Wahlkampf 2017: Soziale Gerechtigkeit. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz setzt auf Korrekturen an der Agenda-Politik, kostenfreie Bildung von der Kita bis zum Studium und auf mehr Lohngerechtigkeit. Trifft er damit einen Nerv in der Bevölkerung?

Darstellung: