Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Probenstreiflicht - BR-KLASSIK Bild

Probenstreiflicht - BR-KLASSIK

Grooven mit Martin Grubinger

09.07.2014 | 6 Min. | Quelle: BR

Vier Tage probte der österreichische Schlagzeuger Martin Grubinger im Studio 1 des Münchner Funkhauses, zusammen mit dem Münchner Rundfunkorchester und dem Dirigenten Ariel Zuckermann. Am Samstag steht ein weiteres seiner ungewöhnlichen Konzerte bevor: In der Philharmonie im Gasteig wird er fünf Schlagzeugkonzerte zeitgenössischer Komponisten an einem Abend aufführen. Darunter auch das für ihn komponierte "Konzert für Multipercussion und Orchester" von Bruno Hartl, dem Solo-Pauker der Wiener Philharmoniker. Philipp Weismann hat Martin Grubinger bei einer Probe getroffen und mit ihm über das komplexe, aber wirkungsvolle Werk gesprochen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: