Quarks: Die schonungslose Wahrheit über schlechte Gewohnheiten | Video der Sendung vom 20.02.2018 21:00 Uhr (20.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Wohnzimmer eines Teilnehmers wird videoüberwacht, Quelle: WDR

Quarks

Die schonungslose Wahrheit über schlechte Gewohnheiten

20.02.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 20.02.2023 | Quelle: WDR

Das Experiment beginnt. Das Quarks-Team hat Beobachtungskameras im Wohnzimmer unserer drei Kandidaten angebracht. Über mehrere Tage zeichnen diese auf, was Abend für Abend dort passiert. Als die Drei diese Aufnahmen sehen, sind sie entsetzt. So wollen sie nicht mehr weitermachen! Doch die Gewohnheitsmuster aufzubrechen ist schwierig. Der Rat des Experten: das Gehirn muss "umprogrammiert" werden. Aber wie soll das gehen? Autor/-in: Pia Huneke

Darstellung: