Quarks: Schlechte Gewohnheiten - wie wir sie endlich loswerden (mit Gebärdensprache) | Video der Sendung vom 20.02.2018 21:00 Uhr (20.2.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Collage: Ralph Caspers kämpft gegen schlechte Gewohnheiten, Quelle: WDR

Quarks

Schlechte Gewohnheiten - wie wir sie endlich loswerden (mit Gebärdensprache)

20.02.2018 | 45 Min. | UT | Verfügbar bis 20.02.2023 | Quelle: WDR

Gesünder essen, mehr bewegen, weniger Medien konsumieren - ob gute Vorsätze zum Jahreswechsel oder die Radikalumstellung zur Fastenzeit - von langer Dauer sind solche Vorhaben nie. Frustriert bleibt man eben bei seinen alten Gewohnheiten. Quarks erklärt, warum man mit reiner Willenskraft keine Chance gegen schlechte Gewohnheiten hat - und wie es trotzdem gelingen kann, sie loszuwerden. Dazu machen wir ein Experiment. Drei Menschen gewähren uns Einblick in ihre Alltagsroutinen und wir sind live dabei, wie sie versuchen, diese zu ändern. Mit besonderen Strategien sollen sie ihr eigenes Unterbewusstsein austricksen. Ob sie es schaffen werden?

Darstellung: