Querbeet: Weihnachtsstern retten | Video der Sendung vom 22.01.2018 19:00 Uhr (22.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Querbeet-Quickie-Teaserbild | Bild: BR, Quelle: BR

Querbeet

Weihnachtsstern retten

22.01.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 01.02.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk

Ein Weihnachtsstern ist kein Wegwerfartikel. Sind seine Wurzeln weiß, lohnt es sich, die Pflanze zu retten. Dazu den Weihnachtstern in durchlässige Erde umtopfen. Dann alles abschneiden, was nicht grün ist. Vorsicht: Milchsaft! Danach geht's ans warme Fensterbrett und ab Mitte Mai sogar ins Freiland.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: