Reportage & Dokumentation: Am Borsigplatz geboren. Franz Jacobi oder die Wiege des BVB | Video der Sendung vom 26.03.2016 18:25 Uhr (26.3.16)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Am Borsigplatz geboren: Trikots in gelb – mit schwarzem B, Quelle: WDR/www.franz-jacobi.de

Reportage & Dokumentation

Am Borsigplatz geboren. Franz Jacobi oder die Wiege des BVB

26.03.2016 | 59 Min. | Verfügbar bis 26.03.2017 | Quelle: Das Erste

NOCH 2 TAGE

Es ist der vierte Advent 1909 - gegen die Intervention der Kirche und eher aus einer Protestaktion heraus gründet sich der Verein, der heute eine der beachtlichsten Titelsammlungen des nationalen Fußballs vorzuweisen hat: Borussia Dortmund. Gründervater ist Franz Jacobi, dem 17 junge Männer aus dem Arbeiterviertel des Dortmunder Nordens, rund um den Borsigplatz, zur Seite stehen.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.

Das könnte Sie auch interessieren

Darstellung: