Reportage & Dokumentation: Geheimnisvolle Orte (5): Helgoland | Video der Sendung vom 13.11.2017 23:30 Uhr (13.11.17) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Im Exil in Schleswig 1947: In der Wohnung seiner ältesten Tochter Margarethe (Christina Große) betrachtet der Helgoländer Fotograf Franz Schensky (Michael Mendl) Bilder seiner Vergangenheit, darunter sein Hochzeitsfoto. Kurz zuvor wurde in einer Meldun, Quelle: NDR/DOKfilm

Reportage & Dokumentation

Geheimnisvolle Orte (5): Helgoland

13.11.2017 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 13.12.2017 | Quelle: Das Erste

Helgoland ist bekannt als Rückzugsort für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Doch es gibt eine unbekannte Seite der Insel. Sie erzählt von unterirdischen Bunkersystemen, von Exil und Verlusten, von fortwährenden Bombardements und Zerstörung.

8 Bewertungen | Bewerten?
8 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: