Reportage & Dokumentation: Reportage im Ersten: Auf Pub-Safari in Großbritannien | Video der Sendung vom 17.10.2015 16:30 Uhr (17.10.15) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Nacht über dem Tann Hill Inn - Englands höchstem Pub in den Yorkshire Dales., Quelle: NDR/Hanni Hüsch

Reportage & Dokumentation

Reportage im Ersten: Auf Pub-Safari in Großbritannien

17.10.2015 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 17.10.2035 | Quelle: Das Erste

Gerry kennt seine Pappenheimer. Stammgast Stanley kommt immer zehn Minuten vor der Zeit, jeden Tag mit Hut und Daily Telegraph unterm Arm. Um Schlag elf hat er sein erstes Pint vor sich stehen. Gerry O` Brien ist der Kneipier des "Churchill Arms" in London. Er ist einer von mehr als 50.000 Pub-Landlords im Vereinigten Königreich. Ohne Kneipenwirte wie ihn und ohne die Pubs ist das Leben auf der Insel undenkbar. Sie gehören zu Großbritannien wie die Kronjuwelen zur Queen. Der Pub ist der Hub, sagen sie hier, der Mittelpunkt, ein Stück unverwechselbares Britannien mit Ale und Sonntagsbraten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Das könnte Sie auch interessieren

Darstellung: